Tödlicher Alleinunfall bei Trebur: 45-Jährige überschlägt sich mehrfach

Tödl. VU L3040 Trebur 15.04.14Am Dienstagnachmittag kam es auf der L 3040 zwischen Trebur und Nauheim (Kreis Groß-Gerau) zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Die 45 Jahre alte Nauheimerin war gegen 15:50 Uhr mit ihrem Opel Combo auf der L3040 von Trebur nach Nauheim unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrfach und blieb auf der Fahrerseite auf dem parallel verlaufenden Fußweg liegen.

Trotz des alarmierten Rettungshubschraubers konnten Notarzt und Rettungsdienst der Frau nicht mehr helfen. Die 45-jährige erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Zur Unfallaufnahme war der Straßenabschnitt für 90 Minuten voll gesperrt.

[flickrset id=”72157644016061995″ thumbnail=”square” photos=”” overlay=”true” size=”large”]


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Alexander Wörl
Video:

Veröffentlichung: 15. April 2014 - 22:30 Uhr
Letzte Aktualisierung: 30. April 2014 - 12:29 Uhr
Tags: , , , ,