Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Symbolfoto

Symbolfoto

Drei zum Teil schwer verletzte Personen und rund 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag bei Idstein-Oberauroff.

Eine 49 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Limburg-Weilburg war gegen 13:30 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Landesstraße 3274 in Richtung Hünstetten-Görsroth unterwegs und beabsichtigte, auf die Autobahn 3 in Richtung Köln abzubiegen. Als sie die Anschlussstelle befuhr, übersah sie offenbar einen entgegenkommenden VW Golf.

Die Fahrerin, eine 34-jährige Frau aus Hünstetten, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der 49-Jährigen gegen den Ford Focus eines 22 Jahre alten Mannes geschleudert, der gerade die Autobahn verlassen hatte.

Die Unfallverursacherin erlitt schwere, die 34-Jährige und ihre 4-jährige Tochter erlitten leichte Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Fords blieb unverletzt.


Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 25. Mai 2016 - 16:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2016 - 15:29 Uhr
Tags: