Mann schläft in Mülltonne – Rettung in letzter Sekunde

Symbolfoto

Einen außergewöhnlichen Schlafplatz hat sich ein 50-Jähriger  ausgesucht. In der Nacht zum Samstag legte sich die Person, die über keinen festen Wohnsitz verfügt, nach vermutlichem Alkoholgenuss, in eine Papiertonne zum Schlafen. Hierbei bedachte er wohl nicht die turnusmäßige Leerung der Tonne durch die Entsorgungsbetriebe Wiesbaden.

Bedingt durch die Leerung wurde er wach und machte sich lautstark aus dem Inneren bemerkbar. Zum Glück hörten die Mitarbeiter die Hilferufe, bevor die hydraulische Presse ihrer Arbeit nachkam. Die Person konnte, leicht verwirrt, aber unverletzt gerettet werden. Dies war wohl Rettung in letzter Sekunde.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.