Lkw kippt nach Zusammenstoß um – Zwei Verletzte auf der B260

Lkw-VU B260 Schlangenbad 01.03.17Bei einem Verkehrsunfall auf der B260 bei Schlangenbad wurden am Mittwochvormittag zwei Personen verletzt. Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw mit Anhänger geriet der Lkw in den Straßengraben und kippte um. Glücklicherweise wurde niemand eingeklemmt.

Der Fahrer eines Pkw wollte scheinbar von der Rheingauer Straße aus Schlangenbad kommend auf die B260 auffahren. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit einem Lkw, der auf der Bundesstraße in Richtung Wambach unterwegs war. Der Lkw geriet dabei samt einem auf einem Anhänger geladenen Bagger in den Straßengraben. Das Zugfahrzeug kippte dabei auf die Beifahrerseite.

Lkw-VU B260 Schlangenbad 01.03.17Als die Feuerwehrkräfte aus Schlangenbad, Bärstadt und Wambach sowie der Rettungsdienst eintraf, waren die beiden Fahrer bereits von Ersthelfern befreit worden. Glücklicherweise war niemand in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Auch die Kraftstofftanks des Lkws blieben unbeschädigt. Die beiden Fahrer wurden von Rettungsdienst und Notarzt versorgt und in Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm eine Motorsäge vor, um das Gestrüpp rund um den im Graben liegenden Lkw zurückzuschneiden. Eine Spur musste gesperrt werden – Der Verkehr wurde einspurig abwechselnd von der Polizei an der Einsatzstelle vorbeigeleitet.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: admin
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 01. März 2017 - 15:58 Uhr
Letzte Aktualisierung: 01. März 2017 - 15:58 Uhr
Tags: