LKW-Fahrer löscht Reifenbrand mit Tee

Symbolfoto

Um 08:17 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz am Montagmorgen zu einem beginnenden LKW-Brand auf der A 643 in Fahrtrichtung Wiesbaden alarmiert. Kurz vor der Ausfahrt Mainz-Gonsenheim hatte die Bremse eines Baustellen-LKWs Feuer gefangen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Entstehungsbrand vom LKW-Fahrer mit Tee aus seiner Thermoskanne unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Der schnellen und geistesgegenwärtigen Reaktion des LKW-Fahres ist es zu verdanken, dass der Brand keinen größeren Schaden anrichten konnte. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Kühlung der Bremse mit Wasser. Nach der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Der LKW musste abgeschleppt werden.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.