Lkw-Brand auf A3 sorgt für Stau bei Sommerhitze – Großeinsatz

Vermeintlich kleine Ursache mit großer Wirkung: Am Freitagnachmittag gerät auf der A3 Frankfurt-Köln ein mit Farbpigmenten beladener Lkw kurz vor der Abfahrt Niedernhausen in Brand. Doch der Lkw brennt in einer engen Baustelle und der Feierabendverkehr setzt bei Temperaturen über 30°C ein. Über 20km Stau und eine Vollsperrung. Rund 4000 Personen sind in ihren Fahrzeugen gefangen und dehydrieren, ein Kind kann in letzter Sekunde gerettet werden – nur noch Motorräder kamen aufgrund fehlender Rettungsgasse zu den Verletzten. (weiterlesen…)


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 19. Juli 2014 - 23:37 Uhr
Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2014 - 23:37 Uhr
Tags: