Langer Stau auf der A3 nach tödlichem Lkw-Unfall

Lkw Unfall A3 LM Am Dienstagvormittag kam es auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Limburg Nord und Diez zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 48-jähriger LKW-Fahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis tödlich verletzt wurde. 

Der 48-jährige war mit seinem LKW gegen 12:40 Uhr auf dem rechten von drei Fahrstreifen unterwegs, als er sich einem Stauende näherte. Ein vor ihm fahrender 28-jähriger PKW-Transport-Fahrer aus Serbien hatte seinen Sattelzug bis zum Stillstand abbremsen müssen.

Aus bislang ungeklärter Ursache, vermutlich jedoch aus Unachtsamkeit, fuhr der 48-jährige ungebremst auf den stehenden Sattelzug auf und wurde in seiner Fahrzeugkabine eingeklemmt. Hierbei erlitt er schwerwiegende Verletzungen.

Lkw Unfall A3 LM 2Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Eingeklemmte aus dem Führerhaus befreit, an den Rettungsdienst übergeben und in der Folge in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Hier verstarb er im Laufe des Nachmittags. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Köln zunächst für zwei Stunden voll gesperrt. Teilweise liefen die Betriebsstoffe auf die Fahrbahn und in das Erdreich seitlich der Autobahn.

Nachdem die gutachterlichen Tätigkeiten abgeschlossen waren mussten beide Fahrzeuge durch Spezialfirmen abgeschleppt werden.

Gegen 18:00 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett frei. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von circa  200.000 Euro und einem langen Stau von bis zu 25 Kilometern.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.