Kontrolle über Kleinwagen verloren und überschlagen

Pkw-Überschlag L3373 Steckenroth 07.11.15

Auf regennasser Fahrbahn kam am Samstagnachmittag eine Autofahrerin von der Straße ab und überschlug sich. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Fahrerin bereits nicht mehr im Fahrzeug. Während der Bergung war die Landesstraße zwischen Steckenroth und Wingsbach voll gesperrt.

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am Samstagmittag gegen 16:20 Uhr auf die L3373 zwischen Hohenstein-Steckenroth und Taunusstein-Wingsbach zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Pkw-Überschlag L3373 Steckenroth 07.11.15

Die Straßen in dem Waldstück waren nass und zum Teil mit Laub bedeckt. Somit eine Gefahr für Autofahrer im Kurvenbereich oder bei überhöhter Geschwindigkeit. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fanden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr einen Kleinwagen auf dem Dach, der gegen einen Baum geprallt war.

Die 22-jährige Fahrerin, die auf dem von Steckenroth in Richtung Wingsbach unterwegs war, befand sich beim Eintreffen der Feuerwehr schon außerhalb von ihrem Fahrzeug.

Sie wurde an den alarmierten Rettungsdienst übergeben. Ein Notarzt und die Rettungswagenbesatzung haben die junge Fahrerin behandelt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Warum es zu dem Unfall schließlich kam, ist derzeit noch unklar. Ebenso können noch keine Angaben zum Sachschaden gemacht werden. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Landesstraße voll gesperrt.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.