Kontrolle über Fahrzeug verloren – Pkw landet nach kurzer Irrfahrt auf Fahrzeugdach in Taunusstein

Eine ältere Autofahrerin verlor am Samstag gegen 11:30 Uhr am Rewe-Center in Taunusstein die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Laut Zeugen ist sie zuerst rückwärts gegen einen Laternenmast geprallt bevor sie mit höherer Geschwindigkeit erst einen weiteren Pkw touchierte, dann eine Böschung überfuhr und anschließend über einen kleinen Absatz an der dortigen Tankstelle abstürzte und auf dem Dach landete.  Die Feuerwehr befreite die Dame aus ihrer misslichen Lage und übergab sie an den Rettungsdienst.

Pkw überschlägt sich in Taunusstein-Hahn 23.03.19

Am Samstagvormittag kam es auf dem Parkplatz des Rewe-Center in Taunusstein zu einem spektakulären Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und leicht verletzter Person. Eine 85-jährige Wiesbadenerin wollte ihren Pkw aus einer Parktasche auf dem Gelände des Rewe-Center rückwärts ausparken. Dabei fuhr sie rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Als sie den Vorwärtsgang eingelegt hatte, fuhr sie mit quietschenden Reifen und überhöhter Geschwindigkeit auf eine Böschung des Parkplatzes zu, touchierte dabei einen parkenden Pkw, fuhr die Böschung hinauf, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach im Bereich der Tankstelle zum Liegen.

Pkw überschlägt sich in Taunusstein-Hahn 23.03.19

Die Wiesbadenerin wurde in ihrem Pkw eingeschlossen und musste durch die Feuerwehren aus Hahn und Wingsbach gerettet werden. Sie wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000€. Während der Bergungsmaßnahmen kam es auf dem Parkplatz zu kurzzeitiger Beeinträchtigung der einkaufenden Kunden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Dennis Altenhofen
Video:

Veröffentlichung: 25. März 2019 - 10:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. März 2019 - 10:11 Uhr
Tags: