Kind vor Rettungswagen gelaufen und schwer verletzt

Symbolfoto

Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich in Mainz-Mombach ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 11-jähriges Kind verletzt wurde.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen überquerte das Kind bei Rotlicht die Straße „An der Bruchspitze“ in Höhe der Haltestelle „Turmstraße“ und wurde durch einen in Richtung „Am Schützenweg“ fahrenden Rettungswagen erfasst. Der Junge wird derzeit in einem Mainzer Krankenhaus intensivmedizinisch betreut.

Im Rettungswagen befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls ein 34-jähriger Patient mit Verdacht auf Herzinfarkt, der ohne Inanspruchnahme von Sondersignalen ins Krankenhaus verbracht werden sollte. Durch den Unfall sowie die zeitliche Verzögerung wird nach Angaben der Polizei keine Verschlechterung seines Gesundheitszustands erwartet.

Zwecks Unfallaufnahme musste die Straße zeitweise komplett gesperrt werden.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.