Karambolage durch Schneeglätte auf der A3 – 1,5 Mio. Euro Schaden

Karambolage im Schnee A3 Niederseelbach 24.02.11(me) Bedingt durch den Neuschnee kam es am Donnerstagmorgen auf der A3 bei Niederseelbach zu einer Karambolage an der mehrere Lastwagen und Autos beteiligt waren. Ein Lastwagen stürzte eine Böschung herab – sieben Menschen wurden verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1,5 Millionen Euro geschätzt.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es gegen 7 Uhr auf der A3 Frankfurt-Köln in Höhe Niederseelbach zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. In dessen Folge fuhren mindestens vier weitere Lastwagen und mehrere Autos ineinander, nachdem sie vergeblich versucht hatten zu bremsen oder auszuweichen.

Karambolage im Schnee A3 Niederseelbach 24.02.11Ein Lastwagen rutschte dabei mit einem Auto durch die Leitplanke und stürzte in der Böschung um. Nach mehreren Notrufen wurden Feuerwehren und Rettungsdienste aus beiden Richtungen auf die A3 geschickt. Zum Glück waren keine Insassen eingeklemmt oder lebensgefährlich verletzt.

Sieben Personen mussten jedoch verletzt in umliegende Krankenhäuser gefahren werden. Für die Rettungsfahrzeuge wurde die linke Fahrspur in Richtung Frankfurt gesperrt. In Richtung Köln ging hingegen bis zum späten Mittag nichts mehr. Karambolage im Schnee A3 Niederseelbach 24.02.11Der Verkehr staute sich auf rund 12 Kilometern Länge und auf den umliegenden Land- und Bundesstraßen.

Nachdem die quer stehenden Lastwagen geborgen waren, konnte der Verkehr langsam abfließen. Ein Teil blieb dennoch zur Bergung des abgestürzten Lkw und zur Reparatur der Leitplanken blockiert. Hier kam es noch bis zum Abend zu Behinderungen.

 

 

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.