Großübung am Sonntag: Jugendfeuerwehren löschen Waldbrand im Kurpark

Jugendfeuerwehr Großübung 201413 Wiesbadener Jugendfeuerwehren rücken am Sonntag, den 6. Juli 2014 um 14:00 Uhr mit zahlreichen Löschfahrzeugen im Sonnenberger Kurpark an. Nach einem Grillunfall breitet sich ein Waldbrand im Hang oberhalb des Promenadenwegs nahe der Hofwiese aus. Mit einer großen Wasserwand bekämpfen die rund 100 Jugendlichen das Feuer – mehrere verletzte Personen werden gerettet. Um die Wasserversorgung sicher zu stellen, wird in Höhe des Tennelbachtals Wasser aus dem Rambach gepumpt und über eine rund 500 Meter lange Schlauchleitung zu den Löschfahrzeugen geleitet.

Alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, die imposante Wasserwand zu bestaunen und hautnah dabei zu sein, wenn die Jugendfeuerwehren löschen, retten und Wasser pumpen. Anschließend können die zahlreichen Feuerwehrfahrzeuge am Feuerwehrhaus Sonnenberg erkundet werden und es gibt nähere Infos zur Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr Sonnenberg und den anderen Wiesbadener Jugendfeuerwehren. Die jährlich stattfindende Großübung der Wiesbadener Jugendfeuerwehren wird in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendfeuerwehrverband Wiesbaden organisiert.

Nähere Infos gibt es auf der Homepage der Feuerwehr Sonnenberg…


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 30. Juni 2014 - 12:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 29. Juli 2014 - 12:06 Uhr
Tags: