Jugendfeuerwehren erhalten Zuwendungen der Sparkassen-Versicherung

Oberbürgermeister Sven Gerich hat am Mittwoch Zuwendungsbescheide der SV Gebäudeversicherung für die Wiesbadener Jugendfeuerwehren entgegengenommen. Als größter Gebäudeversicherer unterstützt die SV die Feuerwehren pro Jahr mit rund 750.000 Euro.

Die Jugendabteilung der Feuerwehren aus Bierstadt, Breckenheim und Igstadt erhielten Zuwendungen für 50 Jahre Nachwuchsarbeit, die Feuerwehr aus Auringen für 45 Jahre Nachwuchsarbeit, Delkenheim für 35 Jahre und Stadtmitte für 30 Jahre. Darüber hinaus wurden die Feuerwehr Kloppenheim für die Gründung einer Jugendabteilung und der Stadtverband für die Durchführung des Zeltlagers gefördert.

Weiterhin wurden für alle 20 Freiwilligen Feuerwehren für die Jugendabteilungen ein Ordner der SV mit einer professionell ausgearbeiteten Information zur Verbesserung der Arbeit und der Nachwuchsgewinnung mit dem Titel „Zukunftsschmiede Jugendfeuerwehr“ übergeben.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 31. August 2018 - 9:10 Uhr
Letzte Aktualisierung: 31. August 2018 - 9:10 Uhr
Tags: