Heuwagen geht in Flammen auf und verursacht Waldbrand

Ein mit Stroh beladener Traktor-Anhänger ging am Donnerstagabend auf der L3023 zwischen den Idsteiner Ortsteilen Heftrich und Kröftel in Flammen auf. Die Flammen erfassten schnell den ganzen Anhänger und breiteten sich auch auf den angrenzenden Wald aus. Die Landstraße musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Heuwagenbrand L3023 Idstein-Heftrich 26.07.18

Ein 42-jähriger Mann, der mit seinem Traktorgespann auf der L3023 von Heftrich kommend in Richtung Kröftel kurz vor 19:00 Uhr unterwegs war, wurde durch einen Pkw-Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass Teile seiner Ladung brannten. Daraufhin bemerkte er, dass sich die auf dem Anhänger befindlichen Heuballen entzündet hatten und brannten.

Heuwagenbrand L3023 Idstein-Heftrich 26.07.18

Als die alarmierten Feuerwehrkräfte der umliegenden Ortsteile eintrafen, standen die Heuballen bereits lichterloh in Flammen und das Feuer hatte sich auf den angrenzenden Wald ausgebreitet. Der Traktor konnte von dem 42-Jährigen abgekuppelt werden, bevor auch dieser Feuer fing. Mit mehreren Rohren und Atemschutztrupps konnte die Feuerwehr eine weitere Ausbreitung stoppen und das Feuer schließlich löschen.

Heuwagenbrand L3023 Idstein-Heftrich 26.07.18

Durch den Brand entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von circa 1.400 Euro. Die Landesstraße 3023 musste für den Zeitraum der Lösch- und Aufräumarbeiten voll gesperrt werden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

MerkenMerken

MerkenMerken


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 27. Juli 2018 - 16:26 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2018 - 16:26 Uhr
Tags: