Halbjährliche Sirenenprobe in Idstein am Samstag

Warnsirenen WiesbadenDie Feuerwehren Idstein weisen darauf hin, dass am Samstag den 10. Dezember in der Idsteiner Kernstadt sowie in allen Ortsteilen die halbjährliche Sirenenprobe stattfinden wird.

Um 12:00 Uhr Mittag werden die Idsteiner Sirenen für eine Minute einen auf- und abschwellenden Heulton erzeugen. Dieses Signal soll im Ernstfall die Bevölkerung vor einer akuten Gefahr warnen. Alle Bürger wären dann aufgefordert unverzüglich Gebäude aufzusuchen, Fenster und Türen zu schließen, das Radio einzuschalten und auf weitere Anweisungen über Radio oder Lautsprecherdurchsagen zu warten.

Wie schon bei den letzten Sirenenproben bitten die Feuerwehren Idstein um eine Rückmeldung zur Hörbarkeit der Sirenen. Auf der Homepage der Feuerwehr Idstein – www.feuerwehr-idstein.de – wird ab Samstagmittag ein entsprechender Fragebogen veröffentlicht, den alle Idsteiner Bürgerinnen und Bürger ausfüllen können.

Foto: Feuerwehr Idstein

Foto: Feuerwehr Idstein

In  Idstein werden zwei verschiedene Sirenentöne verwendet. Der einminütige auf- und abschwellende Heulton zur Warnung der Bevölkerung und zur Alarmierung der örtlichen Feuerwehren ein auf- und abschwellender Dauerton mit Unterbrechung.


Redaktion: Maximilian See
Fotos: Feuerwehr Idstein
Video:

Veröffentlichung: 07. Dezember 2016 - 9:45 Uhr
Letzte Aktualisierung: 07. Dezember 2016 - 9:45 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , ,