Großbrand in Entsorgungsbetrieb – Dichte Rauchwolken über Mainz

Großbrand Entsorgungsbetrieb Mainz 02.06.11Ein Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Mainz sorgte am Donnerstag für dichte Rauchwolken, die teils bis zum Frankfurter Flughafen sichtbar waren. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war stundenlang damit beschäftigt, den Sperrmüllhaufen zu löschen.

Zahlreiche Anrufer erreichten am Donnerstag gegen 17:30 Uhr die Leitstelle der Feuerwehr Mainz und meldeten eine große Rauchentwicklung aus einem Industriebetrieb in Weisenau. Schon von weitem sah man die dichte Rauchwolke. Auf dem Gelände des Entsorgungsbetriebes Meinhardt zwischen der Wormser Straße und der A 60 waren rund 1.200 Quadratmeter Sperrmüll in Brand geraten.

Großbrand Entsorgungsbetrieb Mainz 02.06.11Beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie drei Freiwillige Feuerwehren wurden für die Löscharbeiten eingesetzt. Mit zahlreichen Trupps unter Atemschutz wurden mehrere C-Rohre, B-Rohre und Wasserwerfer eingesetzt. Auch die Monitore zweier Tanklöschfahrzeuge wurden eingesetzt.

Mit Greifbaggern der Firma Meinhardt wurden die brennenden Holzabfälle auseinander gezogen und dann abgelöscht. Zahlreiche Hydranten auf dem Firmengelände sorgten für eine ausreichende Wasserversorgung. Mit einem Schlauchwagen wurden auch zwei B-Leitungen zu einem Hydrant auf der Wormser Straße gelegt.

Großbrand Entsorgungsbetrieb Mainz 02.06.11Um die Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten zu Versorgung, kam der Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz an die Einsatzstelle. Neben dem Abrollbehälter Schaum der Feuerwehr Mainz wurde auch der Abrollbehälter Schaum aus Wiesbaden angefordert. Das Mainzer THW leuchtete die Einsatzstelle aus.

Da die Wohnbebauung in sicherer Entfernung war, bestand keine Gefahr für die Anwohner. Mit dem Gerätewagen Messtechnik wurden Luftproben genommen. Derzeit ist noch unklar, wie das Feuer entstanden ist. Auch ein Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.


[fsg_gallery id=“52″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.