Fußgänger in Wiesbaden-Biebrich und Aarbergen-Michelbach von Pkw erfasst – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Montagabend kam es in der Mainstraße in Wiesbaden-Biebrich gegen 07:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 15-Jährige leicht verletzt wurde. Der Unfall wurde der Polizei erst mit Verzögerung gemeldet.

Die Jugendliche wurde nach eigenen Angaben in der Mainstraße in Biebrich beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fahrzeugführer habe zunächst angehalten und sich nach dem Wohlbefinden des Mädchens erkundigt. Da diese zunächst erklärte, dass alles in Ordnung sei, habe der Pkw-Fahrer seine Fahrt fortgesetzt.

Im Verlauf des Morgens wurden Polizei und Rettungsdienst informiert und die 15-Jährige zur Kontrolluntersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert – konnte dieses jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Pkw-Fahrer meldete sich unabhängig von der späteren Verständigung der Polizei ebenfalls und berichtete von dem Vorfall. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei dem 5. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Rufnummer (0611) 345-2540 zu melden.

Fußgänger bei Unfallflucht verletzt

Ein 66-jähriger Fußgänger ist am Montagmittag bei einer Unfallflucht in Aarbergen-Michelbach so schwer verletzt worden, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Nach Angaben des Fußgängers wurde er gegen 12.00 Uhr vor einem Wohnhaus in der Straße „Schöne Aussicht“ von einem vom Parkplatz wegfahrenden roten Kleinwagen gestreift. Hierdurch kam der 66-Jährige zu Fall und erlitt einen Knochenbruch. Die Fahrerin oder der Fahrer des roten Kleinwagens mit Limburger Kennzeichen hielt nicht an, sondern fuhr einfach weiter, ohne sich um den Verletzen zu kümmern.

Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.