Fußgänger angefahren und geflüchtet

Symbolfoto

Symbolfoto

Ein 58-jähriger Fußgänger ist gestern Nachmittag auf der Schiersteiner Straße von einem Pkw angefahren und dabei verletzt worden. Der Mann war zuvor an einem Verkehrsunfall beteiligt und hatte sein Fahrzeug auf der Straße abgestellt. Da er offenbar vergaß, die Handbremse anzuziehen, rollte sein Fahrzeug auf die Schiersteiner Straße und behinderte den Verkehr.

Als der Mann gegen 16:00 Uhr auf die Straße lief, um seinen Wagen zu entfernen, wurde er von hinten von einem weißen BMW erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Hinweise zu den Insassen oder dem Kennzeichen des BMW liegen nicht vor. Hinweisgeber werden daher gebeten, den regionalen Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu informieren.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.