Fünf Verletzte durch angebranntes Kochgut

Eingebranntes Kochgut Schwalbacher Str. 07.01.13Angebranntes Kochgut war am Montag die Ursache für einen größeren Rettungsdienst-Einsatz. Eine fünfköpfige Familie wurde durch Rauchgase leicht verletzt.

Kurz nach 17:30 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Mehrfamilienkomplex in der Schwalbacher Straße zu einem gemeldeten Feuer gerufen. Schnell stellte sich heraus, dass Kochgut auf dem Herd vergessen wurde und in Brand geriet. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen konnte die Feuerwehr durch ihr schnelles Eingreifen verhindern. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Wohnung belüftet werden.

Eingebranntes Kochgut Schwalbacher Str. 07.01.13Da die beiden Eltern und ihre drei Kinder Rauchgase eingeatmet hatten, rückten drei Rettungswagen und ein Notarzt an. Die Technische Einsatzleitung Rettungsdienst, bestehend aus dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und dem Leitenden Notarzt, koordinierten zusammen mit dem Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr Wiesbaden die Untersuchung der Betroffenen. Während die Mutter mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde, konnte der Vater mit seinen Kinder in die Wohnung zurückkehren.

Wegen der zahlreichen Einsatzfahrzeuge war die angrenzende Platterstraße zeitweise blockiert und der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet. Die neben der Berufsfeuerwehr Wiesbaden alarmierte Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte musste nicht mehr anrücken.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157632476176985″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.