Führerloser Betonmischer schiebt Auto gegen Wohnhaus

Lkw schiebt Pkw in Hauswand, Dotzheim, 12.05.14Ein führerloser Betonmischer rollte am Montag eine Straße in Dotzheim hinab. Dabei rammte der Lkw zwei Autos und krachte schließlich in ein Wohnhaus. Die Hauswand musste daraufhin von der Feuerwehr abgestützt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Ein Betonmischer machte sich am Montag gegen 12:10 Uhr auf einer Baustelle in der Schlehdornstraße selbstständig. Der führerlose Lkw rollte die abschüssige Ernastraße hinunter. Dabei rammte der Lastwagen zwei geparkte Autos, die am Straßenrand abgestellt waren. Einen Opel Astra schob der Betonmischer vor sich her. Erst der Aufprall gegen eine Hauswand in der Wiesbadener Straße stoppte die Geisterfahrt. Der Pkw wurde zwischen Lkw und Hauswand förmlich zerquetscht.

Lkw schiebt Pkw in Hauswand, Dotzheim, 12.05.14Nur vielen Schutzengeln ist es zu verdanken, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls keiner in den Fahrzeugen und auf der Straße aufgehalten hat. Durch den Aufprall wurde die Fassade des Wohnhauses erheblich beschädigt – die Hauswand wurde teilweise nach Innen gedrückt. Daher forderte die alarmierte Berufsfeuerwehr einen Baustatiker an. Daraufhin wurde die Kellerdecke des Wohnhauses durch die Feuerwehr abgestützt, um ein Einstürzen zu verhindern. Dazu kam der Abrollbehälter Rüstholz zur Unterstützung der Kräfte des Basis-Löschfahrzeugs der Feuerwache 1 an die Einsatzstelle.

Die beiden schwer beschädigten Pkw und der Lkw mussten abgeschleppt werden. Die Wiesbadener Straße und die Ernastraße waren währenddessen voll gesperrt.

[flickrset id=“72157644629236062″ thumbnail=“square“ photos=““ overlay=“true“ size=“large“]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.