Frontalzusammenstoß: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Sonnenberg

Verkehrsunfall Sonnenberg 20.10.09(sst) In Sonnenberg kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein junger Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Die beiden Fahrzeugführer wurden dabei verletzt.

In einer leichten Rechtskurve auf der Danziger Straße verlor ein 20-Jähriger vermutlich die Kontolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender VW konnte nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Verkehrsunfall Sonnenberg 20.10.09Um 21:40 Uhr wurde neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt auch ein Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg alarmiert, da über den Notruf gemeldet wurde, dass die Fahrzeuge qualmen würden. An der Einsatzstelle angekommen, fanden die Einsatzkräfte ein wahres Trümmerfeld vor: Fahrzeugteile waren über die Fahrbahn verstreut, die Fronten der beiden Fahrzeuge schwer demoliert. Die beiden Verletzten waren schon von Ersthelfern betreut worden. Mehrere Mitglieder der FF-Sonnenberg, darunter auch ein Rettungssanitäter, kamen nur kurze Zeit nach dem Zusammenstoß an der Einsatzstelle vorbei und leisteten Erste Hilfe.

Verkehrsunfall Sonnenberg 20.10.09Die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und stellten den Brandschutz sicher. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und herumliegende Trümmerteile zusammengekehrt. Der Notarzt konnte glücklicherweise wieder abbestellt werden, da die beiden Fahrzeugführer lediglich Prellungen, ein Schleudertrauma und einen Schock erlitten hatten. Sie wurden in Wiesbadener Krankenhäuser gebracht.

Nach der Spurenaufnahme der Polizei und dem Abtransport der beiden völlig zerstörten PKWs durch Abschleppunternehmen konnten die Kräfte der Feuerwehr kurz nach 23 Uhr wieder einrücken. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Zeugen beobachteten einen silbernen Mercedes, der kurz nach dem Unfall mit quietschenden Reifen davonfuhr. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.