Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Sonntag kam es um 06:25 Uhr auf der A67 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Oestrich-Winkel war, von Darmstadt kommend, in Richtung Mainz/Wiesbaden unterwegs.

Kurz nach der Ausfahrt Groß-Gerau kam er mit seinem Pkw aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in die Böschung und prallte gegen einen Baum. Er und sein 43-jähriger Beifahrer aus Ginsheim-Gustavsburg wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Die allein auf der Rückbank sitzende, 41-jährige Ehefrau des Beifahrers erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Am Pkw Mercedes entstand Totalschaden.

Derzeit ist die BAB 67 ab der Anschlussstelle Groß-Gerau in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt. Ein Gutachter wurde zur Ermittlung der Unfallursache herangezogen.


Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 31. Juli 2016 - 11:59 Uhr
Letzte Aktualisierung: 31. Juli 2016 - 11:37 Uhr
Tags: