Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Infohotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126-50 159 30

(24h , Anonym)

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Sonntag kam es um 06:25 Uhr auf der A67 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Oestrich-Winkel war, von Darmstadt kommend, in Richtung Mainz/Wiesbaden unterwegs.

Kurz nach der Ausfahrt Groß-Gerau kam er mit seinem Pkw aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in die Böschung und prallte gegen einen Baum. Er und sein 43-jähriger Beifahrer aus Ginsheim-Gustavsburg wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Die allein auf der Rückbank sitzende, 41-jährige Ehefrau des Beifahrers erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Am Pkw Mercedes entstand Totalschaden.

Derzeit ist die BAB 67 ab der Anschlussstelle Groß-Gerau in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt. Ein Gutachter wurde zur Ermittlung der Unfallursache herangezogen.

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Mehr News

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Infohotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126-50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.