Feuer in Hattersheim an Faschingssonntag: Dutzende im Regen, vier verletzt

Am Faschingssonntag mussten dutzende Anwohner eines Wohnhauses in Okriftel (Hattersheim) in strömendem Regen ihre Wohnungen verlassen, als ein Feuer im 13. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausbrach. Hierbei wurden zahlreiche Personen evakuiert und vier Verletzte durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. 

Balkonbrand Hattersheim 23.02.2020

Das Feuer brach vermutlich auf dem Balkon der Wohnung im 13. OG aus und konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Umliegende Wohnung wurden jedoch großzügig evakuiert, was viele Anwohner zunächst im strömenden Regen vor die Tür brachte. Die, aufgrund ihrer Kostüme, teilweise noch leichter bekleideten Personen, wurden für etwa eine Stunde vor der Tür durch den Rettungsdienst versorgt.
Ein Sachschaden ist nach aktuellen Erkenntnissen nicht bekannt. Da von einer größeren Anzahl Verletzten ausgegangen werden musste, wurden zahlreiche Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zusätzlich angefordert (Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst…)

 

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Roman Clemo
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 24. Februar 2020 - 11:45 Uhr
Letzte Aktualisierung: 24. Februar 2020 - 14:49 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,