Festnahme nach Einbruch und versuchter Brandstiftung

Symbolfoto

Am Sonntagabend brach ein 20-jähriger Mann in den Verwaltungstrakt der Helios-Klinik in Bad Schwalbach ein, indem er mit einem Stein ein Bürofenster einschlug und in das Gebäude einstieg. Anschließend versuchte er mittels Brandbeschleuniger das Büro in Brand zu setzen.

Durch eine aufmerksame Zeugin wurde zwischenzeitlich die Polizei informiert. Die eingesetzten Funkstreifen konnten den jungen Mann beim Verlassen des Büros durch das Fenster sehen und nach kurzer fußläufiger Verfolgung festnehmen. Die Kriminalpolizei Wiesbaden hat die Ermittlungen übernommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0611-3450 entgegen.

 


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 01. Mai 2017 - 20:47 Uhr
Letzte Aktualisierung: 01. Mai 2017 - 20:47 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,