Erneuter Verkehrsunfall auf B42 bei Oestrich-Winkel – Pkw landet an Bäumen im Straßengraben

Alleinunfall B42 Oestrich-Winkel 25.10.17Wieder einmal hat es auf der B42 bei Oestrich-Winkel gekracht. Nur allzu oft kommt es im Bereich der Abfahrt an der „EBS Universität“ zu Unfällen. Diesmal war ein Mercedes von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Die Feuerwehren Oestrich, Hallgarten und Mittelheim sowie Rettungsdienst und Polizei wurden am Mittwochvormittag um 11:09 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der B42 bei Oestrich-Winkel alarmiert.

Alleinunfall B42 Oestrich-Winkel 25.10.17In Fahrtrichtung Wiesbaden unterwegs, wollte die 52-jährige Fahrerin einer Mercedes-Benz E-Klasse offenbar an der Abfahrt „European Business School“ abfahren, war dann aber links von der Fahrbahn abgekommen. Glücklicherweise kam es zu keinem Zusammenstoß beim Überqueren der Gegenfahrbahn. Der Mercedes touchierte einen Baum und fuhr noch einige Meter durch den Straßengraben, bevor er an zwei weiteren Bäumen zum Stehen kam.

Da die Person lediglich eingeschlossen war und nicht eingeklemmt wurde, konnte die Feuerwehr nach Abklemmen der Batterie wieder einrücken. Neben der Feuerwehr mit über 20 Einsatzkräften war der Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Polizei vor Ort. Die Polizei schließt gesundheitliche Probleme als Unfallursache nicht aus.

Es entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 3.000 Euro. Die B42 musste lediglich kurzzeitig in Fahrtrichtung Rüdesheim gesperrt werden. An der Stelle der B42 kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.