Erneuter tödlicher Bahnunfall bei Kriftel

Am Sonntagnachmittag kam es in Kriftel erneut zu einem tödlichen Unfall auf einem Bahnübergang in der nähe des Bahnhofs.
Dabei wurde eine Person mit ihrem Hund von einer S-Bahn erfasst, die eintreffenden Rettungskräfte konnten leider nichts mehr für die Person und ihren Hund tun, beide verstarben noch am Unfallort.


Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und unterstützte den Rettungsdienst und der Polizei bei ihrer Arbeit.
Der Rettungsdienst kümmerte sich um 3 weitere Personen, welche den Unfall mitbekommen haben.
Auch die psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) wurde hinzugezogen, um die Personen zu betreuen.

Erst vor kurzem kam es auf demselben Bahnübergang zu einem tödlichen Unfall mit einem 12-jährigen Kind.

12 Jähriger stierbt bei Kriftel

Die Polizei hat die Untersuchungen aufgenommen.

 

Tödlicher Unfall Kriftel Bahn

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.