ELW-Mitarbeiter finden Leiche in Mülltonne

Symbolfoto

Mitarbeiter der Wiesbadener Entsorgungsbetriebe (ELW) machten am Donnerstagmorgen einen grausigen Fund. In einer Großraummülltonne im Wendehammer der Bertramstraße fanden sie gegen 7:00 Uhr einen Toten.

Nach dem Auffinden wurde unmittelbar eine Leichenschau durchgeführt, bei der festgestellt wurde, dass der Mann eines natürlichen Todes gestorben ist. Die männliche Person konnte bisher noch nicht identifiziert werden. Dem ersten Anschein nach stammt der Mann aus einem sozial schwachen Milieu. Die weiteren Ermittlungen zur Herkunft und Identität des Verstorbenen dauern an.

[Update 31.01.2013 14:25 Uhr] Person identifiziert

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, konnte der Tote anhand seiner Fingerabdrücke identifiziert worden. Es handelt sich um einen 41-jährigen polnischen Staatsangehörigen ohne festen Wohnsitz.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.