Eingeschlafen: Essen in Brand geraten – Bewohnerin leicht verletzt

Symbolfoto

Eine 52-jährige Frau ist am Montagnachmittag bei einem Brand in ihrer Küche leicht verletzt worden. Die Frau hatte sich kurz nach 15:00 Uhr etwas zum Essen auf den Herd gestellt, um es zu erwärmen. Anschließend habe sich im Nachbarzimmer hingelegt und sei eingeschlafen, so die Wiesbadener Polizei.

Glücklicherweise sei sie durch die starke Rauchentwicklung des angebrannten Essens wach geworden und habe das Feuer auf dem Herd mit Wasser löschen können. Dabei erlitt die Frau Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Nachdem die Feuerwehr den Brandort in der Feldstraße im Bergkirchenviertel belüftete hatte, waren die Räume wieder bewohnbar. Durch die Rußbildung entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.