Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Boelckestraße

Symbolfoto

Symbolfoto

Drei leicht verletzte Menschen und ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles, der sich am Montag Mittag auf der Kreuzung Boelckestraße/Otto-Suhr-Ring in Wiesbaden ereignete.

Ermittlungen zufolge war ein 26-jähriger Autofahrer mit seinem BMW auf der Boelckestraße in Richtung Mainz-Kastel unterwegs und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Mainz-Kastel überqueren.

In diesem Moment wollte eine 32-jährige Frau mit ihrem Toyota von der Boelckestraße aus nach links in den Otto-Suhr-Ring abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei beide Beteiligte verletzt wurden.

Im Fahrzeug der 32-Jährigen erlitt ein 3-jähriges Kind ebenfalls Verletzungen. Alle Beteiligten mussten im Krankenhaus behandelt werden.


Redaktion: Maximilian See
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 12. Oktober 2016 - 8:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2016 - 8:11 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , ,