Dauerregen lässt Keller volllaufen – Feuerwehr verhindert weitere Wasserschäden

Wasserschaden Seerobenstraße 23.12.12Dauerregen sorgte am Sonntag für einige Unwettereinsätze bei den Wiesbadener Feuerwehren. In der Innenstadt überflutete Regenwasser einen Keller – Bis zur Decke stand das Wasser. In Dorzheim mussten die Einsatzkräfte Abflüsse freimachen, um weitere Wasserschäden zu vermeiden.

Ergiebiger Dauerregen, der die ganze Nacht andauerte, führte am Sonntagmorgen zu einem vollgelaufenen Keller in der Seerobenstraße. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses alarmierten kurz vor 6 Uhr die Feuerwehr, weil das Wasser in ihrem Keller bis zur Decke stand. Das ausgerückte Kleinalarmfahrzeug (KlAF) vorderte sofort Verstärkung durch den Einsatzleitdienst und das Basis-Löschfahrzeug der Feuerwache 1 an.

Wasserschaden Seerobenstraße 23.12.12Die Berufsfeuerwehr Wiesbaden konnte zunächst weitere Gebäude erfolgreich vor dem Volllaufen schützen. Von der Feuerwache 2 wurden weitere Pumpen und Sandsäcke gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte rückte zur Verstärkung an.

Mit einer Tauchpumpe und zwei Schmutzwasserpumpen rückte die Feuerwehr den rund 70 Kubikmetern Wasser zu Leibe. Mit den Sandsäcken sollten die Kellerlichtschächte vor weiteren Wassermassen gesichert werden. Jedoch entspannte sich die Lage, sodass das nicht mehr nötig wurde.

Wasserschaden Seerobenstraße 23.12.12Durch den Dauerregen war der Weiher in den Walkmühltalanlagen bis zum Rand gefüllt. Der Abfluss reichte nicht aus, um die anfallenden Wassermassen aufzunehmen. Deshalb lief das Wasser dann über die Straßen ab und suchte sich seinen Weg über die Kellerlichtschächte in den Tiefkeller des Mehrfamilienhauses.

Gegen 9 Uhr musste die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Dotzheim auch nach Dotzheim ausrücken. Um Wasserschäden zu vermeiden, reinigten die Einsatzkräfte die verstopften Abflüsse, sodass das Wasser in den Straßen wieder ablaufen konnte.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157632325004622″]

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.