Kategorie: Lehrgänge und Ausbildung

Berufsfeuerwehr Mainz auf der Suche nach Nachwuchskräften

Die Landeshauptstadt Mainz sucht zum neuen Jahr Nachwuchskräfte für die Berufsfeuerwehr. Für die Ausbildung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst als Brandmeister/in werden Bewerber mit einer abgeschlossenen, für die Berufsfeuerwehr geeigneten handwerklichen Ausbildung gesucht. Die Frauen und Männer sollten nicht Älter als 30 Jahre sein und die beamtenrechtlichen sowie gesundheitlichen und körperlichen Vorraussetzungen erfüllen.

Weiterlesen »

„Die Einsatzkraft muss ein Stück weit Künstler sein“ – Seminar zur patientengerechten Unfallrettung

Die technische Unfallhilfe ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Einsatzschwerpunkt der Feuerwehren geworden. Doch mit dem technischen Fortschritt wachsen auch die Anforderungen an die Einsatzkräfte und deren Gerät. In einem Tagesseminar schulten Frank Hüsch und Thorsten Haag (Berufsfeuerwehr Wiesbaden) für die Firma Weber-Hydraulik die Einsatzkräfte der FF-Wölfersheim. Wiesbaden112 war dabei!

Weiterlesen »

Professionelles Vorgehen erforderlich: Türöffnung im Feuerwehreinsatz

Egal ob Zimmerbrand, eine hilflose Person in der Wohnung oder ein Wasserschaden: Bei fast allen Einsätzen wird die Feuerwehr damit konfrontiert, eine Tür öffnen zu müssen. Doch nicht jede Tür kann und sollte einfach eingetreten werden. Eine gute Ausbildung, fachgerechtes Werkzeug und die Kenntniss über die verschiedenen Schlossarten ist erforderlich. Wir begleiteten ein Ausbildungsseminar zur Türöffnung bei der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Finthen.

Weiterlesen »

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Infohotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126-50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.