Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

(sst/ppwh) In den Morgenstunden kam es in Biebrich zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Hohen Stein“.
Die Stoffbezüge von drei, am Ende der Kellertreppe abgestellten, Kinderwagen waren offensichtlich vorsätzlich in Brand gesetzt worden.
Alle Bewohner des stark verqualmten Hauses hatten dieses selbstständig verlassen können. Sie konnten sich bis zum Abschluss der Löschmaßnahmen in einem bereitgestellten ESWE-Bus aufhalten und danach wieder in ihre Wohnung zurückkehren, nachdem die Feuerwehr zuvor noch das Gebäude mit einem Überdrucklüfter entlüftet hatte. Ein Hausbewohner wurde wegen des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Der entstandene Sachschaden (Rußschaden durch die erhebliche Qualmbildung) wurde mit rund 10.000.- EUR beziffert.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.