BMW durch Brand schwer beschädigt

Symbolfoto

Am  Sonntagabend geriet ein in der Aunelstraße in Wiesbaden-Dotzheim abgestellter BMW in Brand und wurde hierbei schwer beschädigt.

Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der schwarze BMW wurde gegen 18:00 Uhr am Straßenrand abgestellt. Um 22:20 Uhr vernahm der Halter dann verdächtige Geräusche. Bei einer Nachschau stellte er das brennende Fahrzeug fest. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Fahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt worden sein könnte. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 23. Mai 2017 - 15:54 Uhr
Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2017 - 15:54 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,