Bewährungsstrafe nach Wohnhausexplosion in Hattersheim

Ende Oktober 2009 kam es in einem Reihenhaus in Hattersheim zu einer schweren Explosion, bei dem das Gebäude teilweise einstürzte. Nun wurde der inzwischen 47 Jahre alte Bewohner, der bei der Explosion schwer verletzt wurde, vor dem Landgericht Frankfurt zu einer 22-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte zugegeben die Gastherme manipuliert und die Explosion absichtlich herbeigeführt zu haben.

Das Urteil resultiert aus der verminderten Schuldfähigkeit, die dem Mann zugeschrieben wird, da er seiner Zeit an Depressionen litt. Außer ihm wurden bei der Explosion eine Frau im Vorbeigehen am explodierenden Haus und 15 weitere Personen durch ein Knalltrauma verletzt.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.