Betrunken über die Verkehrsinsel – 43-Jährige leicht verletzt

Symbolfoto

Eine 43-jährige Autofahrerin ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, sodass sie in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Die Frau war gegen 02:00 Uhr auf der Wiesbadener Straße in Richtung Otto-Suhr-Ring unterwegs, als sie in Höhe der Haunummer 85 die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und über eine Verkehrsinsel fuhr. Der Kleinwagen hob dabei ab und kam einige Meter später auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Daraufhin rückten der Rettungsdienst, ein Notarzt und der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Wiesbaden an. Auch die Freiwillige Feuerwehr Kastel wurde alarmiert. Die leichtverletzte Frau konnte schnell aus dem Fahrzeug befreit und in ein Krankenhaus gebracht werden.

An der Beschilderung der Verkehrsinsel und dem Pkw der Frau entstand Totalschaden, der auf rund 7.000 Euro geschätzt wird. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die 43-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein der Frau sichergestellt.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.