Baustellenwand stürzt im MTZ auf 14-jähriges Mädchen

Symbolfoto

Im Main-Taunus-Zentrum stürzte am Samstagnachmittag eine Baustellenwand um und begrub ein 14-jähriges Mädchen unter sich. Die vier Meter hohe Schutz- und Trennwand eines noch nicht fertig gestellten Ladengeschäftes in der neuen Norderweiterung des Einkaufszentrums war gegen 15:45 Uhr in die belebte Einkaufspassage gestürzt. Ein sich dort zufällig aufhaltendes Mädchen wurde unter der rund zehn Meter langen Wand begraben.

Passanten konnten das Mädchen noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach befreien. Das verletzte Mädchen wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr besteht nach Auskunft der Polizei nicht – Art und Schwere möglicher Verletzungen sind derzeit noch nicht bekannt. Drei weitere Personen mussten ebenfalls vom Rettungsdienst betreut werden. Sie standen unter Schock. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Grund für den Unfall war nach Angaben der Feuerwehr eine mangelhafte oder nicht vorhandene Befestigung. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hat die für den Arbeitsschutz zuständige Dienststelle des Regierungspräsidiums Darmstadt die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Die Baustelle wurde von der Polizei gesichert und entsprechend abgesperrt.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.