Balkonbrand in Frankfurt- Schnelles Eingreifen verhindert Schlimmeres

Symbolfoto

Symbolfoto

Gerade noch rechtzeitig konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt ein Feuer auf einem Balkon vor dem Übergreifen auf die angrenzende Wohnung löschen. Mehrere Anrufer meldeten der Rettungsleitstelle am Montag gegen 17:40 Uhr eine Rauchentwicklung auf einem Balkon in der Münchener Straße im Bahnhofsviertel.

Die Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung im sechsten Obergeschoss verschaffen. Das Feuer konnte daraufhin von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden. Ebenso kam eine Drehleiter zum Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Durch aufmerksame Nachbarn und das schnelle Eingreifen konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.