Auto überschlägt sich auf der B455 bei Erbenheim

Pkw überschlagen B455 Erbenheim 12.12.15Noch Glück im Unglück hatte eine vierköpfige Familie am Samstag auf der B455 bei Erbenheim. Ihr Auto war auf der nassen Fahrbahn von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Das Auto landete wieder auf den Reifen. Die vier Insassen wurden leicht verletzt, drei von Ihnen kamen zur Sicherheit ins Krankenhaus.

Gegen 14:30 Uhr rutschte der Volvo mit den Eltern und den zwei Kindern auf der B455 zwischen Mainz-Kastel und Wiesbaden kurz vor der Abfahrt Erbenheim von der Fahrbahn und überschlug sich. Zum Glück konnten sich alle Insassen aus dem Fahrzeug selbst befreien und erlitten bei dem Überschlag keine schweren Verletzungen.

Ein zufällig vorbeifahrendes Feuerwehrfahrzeug aus dem Rheingau-Taunus-Kreis konnte die Unfallstelle absichern und die beiden Insassen Erste-Hilfe leisten.Pkw überschlagen B455 Erbenheim 12.12.15Aufgrund des Überschlags und der hohen Unfallgeschwindigkeit kamen neben der Feuerwehr zur Absicherung insgesamt vier Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Einsatzleitung Rettungsdienst (LNA und OLRD) zum Einsatz.

Während der Vater die Mitfahrt ins Krankenhaus verweigerte, kamen Mutter und Kinder zur Kontrolle ins Krankenhaus. Alle wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Während der Rettungsarbeiten war nur die linke Spur der B455 frei. Hierdurch kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Nach erste Angaben der Polizei kam das Auto offenbar ohne Beteiligung weiterer Fahrzeuge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Michael Ehresmann
Video: Michael Ehresmann

Veröffentlichung: 13. Dezember 2015 - 17:05 Uhr
Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2015 - 17:05 Uhr
Tags: