Auto auf der B8 bei Idstein überschlagen – Alkoholisierte Insassen flüchten

Überschlag B8 Idstein-Kröftel 27.08.17Nach einem Verkehrsunfall auf der B8 bei Idstein-Kröftel sind am Sonntagabend die Insassen des verunfallten Fahrzeugs geflüchtet. Das Unfallauto hatte sich überschlagen und blieb in der Böschung stehen. Die mutmaßlichen Insassen konnten nach kurzer Zeit von der Feuerwehr im Wald gefunden werden. Sie standen unter erheblichem Alkoholeinfluss. 

Ein grüner VW Passat Kombi war gegen 19:15 Uhr von Glashütten kommend auf der Bundesstraße in Richtung Waldems unterwegs, als der Pkw in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort geriet der Passat in die angrenzende Böschung, überschlug sich und kam schließlich auf den Rädern stehend wieder zum Stillstand. Die Insassen des total beschädigten Autos sollen anschließend laut einer Zeugin in den Wald davongelaufen sein.

Überschlag B8 Idstein-Kröftel 27.08.17Die Freiwilligen Feuerwehren Oberems und Glashütten nahmen direkt mit mehreren Trupps die Suche nach den Personen auf und konnten kurz darauf im Wald zwei erheblich betrunkene 34 und 37 Jahre alte Männer antreffen. Ob es sich bei den beiden angetroffenen Männern um die flüchtigen Insassen des verunfallten Fahrzeugs handelt, ist nun Bestandteil der weiteren Ermittlungen. Aus diesem Grund bittet die Idsteiner Polizei Unfallzeugen sowie Personen, die Hinweise auf die Insassen des verunfallten VW Passat geben können, sich unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 zu melden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

MerkenMerken


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sven-Sebastian Sajak/einsatzfotos.tv
Video:

Veröffentlichung: 28. August 2017 - 15:41 Uhr
Letzte Aktualisierung: 28. August 2017 - 15:41 Uhr
Tags: