25-Jähriger reißt sich in der S-Bahn ein Stück der Zunge ab

Symbolfoto

Mit einem äußerst bizarren Fall sahen sich Beamte der Bundespolizei in der Nacht zum Montag im Hauptbahnhof Wiesbaden konfrontiert. Die Rettungsleitstelle hatte gegen 1:00 Uhr das Bundespolizeirevier im Hauptbahnhof Wiesbaden verständigt, dass sich in einer S-Bahn der Linie 1 eine männliche Person befinden würde, die gerade versucht hätte sich selbst die Zunge abzureißen. Nach Aussage von Mitreisenden, die den Vorfall beobachtet hätten, würde der Mann stark bluten und Rettungskräfte wären bereits zum Hauptbahnhof unterwegs.

Nachdem die S-Bahn im Hauptbahnhof Wiesbaden eingefahren war, fanden die Beamten im letzten Wagen tatsächlich einen stark blutenden 25-jährigen wohnsitzlosen Mann, dem ein Stück der Zunge fehlte. Zeugen erklärten den Beamten, dass der verwirrte Mann plötzlich versucht hätte sich selbst die Zunge abzureißen. Den fehlenden Teil der Zunge konnten die Beamten in unmittelbarer Nähe der S-Bahntür finden und später dem Notarzt übergeben.

Aufgrund der stark blutenden Verletzung wurde die Person kurz darauf in das Klinikum Wiesbaden gebracht. Ob ihm dort die Zunge gerettet werden konnte steht nicht fest.

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

06126 - 50 159 30

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.

MELDERTASCHE | P8GR

Die Firehead10 Meldertasche aus echtem italienischen Leder für deinen Airbus P8GR.

Wiesbaden112 Connect

Eine zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Hilfsorganisationen immer mehr an Bedeutung. Getreu dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" wollen wir die Hilfsorganisationen dabei mit Schulungen, Beratungen und einem Fotoservice unterstützen.

Newsletter

Du willst keine News mehr verpassen und als Erster informiert sein, wenn es auf Wiesbaden112.de etwas Neues gibt? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Dich!

Dies ist keine offizielle Seite der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt oder Feuerwehr Wiesbaden!

Wiesbaden112

Das Feuerwehrportal
Blaulicht-News aus Deiner Stadt

Einsatzhotline

Feuer? Unfall ? Spektakuläres?

0176 - 21603808

(24h , Anonym)

Nur, wenn wir von einem Einsatz wissen, können wir auch darüber berichten.