18-Jährige kommt bei Zusammenstoß mit Lkw ums Leben

Symbolfoto

Symbolfoto

Eine 18 Jahre alte Frau ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L3361 bei Biebesheim am Rhein ums Leben gekommen. Zwei Personen wurden teils schwer Verletzt.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Riedstadt gegen 15:30 Uhr mit seinem Lkw die Landesstraße von Pfungstadt kommend in Richtung Biebesheim. An der Einmündung zur K150 kollidierte der Lkw-Fahrer aus bislang noch unbekannter Ursache mit dem Auto der jungen Frau aus Lampertheim. Diese kam zusammen mit ihrem 17 Jahre alten Beifahrer aus Richtung Crumstadt und wollte auf die Landesstraße einbiegen.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autoinsassen eingeklemmt. Polizei, Feuerwehr aus Biebesheim und Rettungsdienste waren umgehend vor Ort. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ihr Beifahrer kam mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Fahrer des Lastwagens wurde ebenfalls leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Zur Klärung der genauen Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigten angeordnet. Im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten blieb die Landesstraße zwischen dem Abzweig zur B426 und der Kreuzung mit der B44 zum Teil voll gesperrt.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 10. September 2014 - 20:21 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. September 2014 - 20:27 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar