Tödlicher Verkehrsunfall auf der B455 bei Eppstein

Symbolfoto

Symbolfoto

Ein  19-jähriger Frankfurter befuhr mit seinem Motorrad die B455 aus Richtung Eppstein Stadtmitte kommend in Fahrtrichtung Eppstein-Bremthal.

Ein 26-jähriger Eppsteiner befuhr mit seinem Pkw Peugeot 206 die B455 in die Gegenrichtung. Im dortigen Kurvenbereich 400m nach dem Ortsausgangschild Eppstein überholte der Motorradfahrer einen Zeugen im Pkw. Er geriet vermutlich aufgrund regennasser Fahrbahn auf dem Mittelstreifen ins Rutschen, stürzte und rutschte mit dem Motorrad in den Gegenverkehr, wo er unter dem entgegenkommenden Peugeot eingeklemmt wurde. Aufgrund der schweren Verletzungen verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle.

Die B455 blieb für die gesamte Unfallaufnahme unter  Einbeziehung eines Sachverständigen in beide Fahrtrichtungen gesperrt.


Redaktion: Dennis Altenhofen
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 31. August 2014 - 19:52 Uhr
Letzte Aktualisierung: 31. August 2014 - 19:53 Uhr
Tags:

Schreibe einen Kommentar