100.000 Euro Schaden – Gartenhütte in Taunusstein abgebrannt

20150226_Feuer-HausenvdH_sst-0166

Symbolfoto

Beim Brand einer Gartenhütte in der Kastellstraße in Taunusstein-Orlen (Rheingau-Taunus-Kreis) ist am Mittwochabend ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Das Feuer brach, einer ersten Betrachtung des Schadensortes zufolge, auf dem Nachbargrundstück aus, wo mehrere unmittelbar an der Grundstücksgrenze gelagerte Reifen und weitere Gegenstände in Brand gerieten. Die Flammen griffen im Anschluss auf die angrenzende Gartenhütte über und beschädigten diese erheblich.

In der Hütte waren mehrere Geräte zur Himmelsbeobachtung gelagert. Der Brand wurde gegen 21:45 Uhr vom Sohn des Geschädigten bemerkt und von der alarmierten Feuerwehr gelöscht.

Da der Verdacht auf vorsätzliche Brandstiftung besteht, wurde Strafanzeige gegen Unbekannte erstattet. Die Wiesbadener Kriminalpolizei (K11) hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0.


Redaktion: Maximilian See
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 08. Januar 2016 - 10:27 Uhr
Letzte Aktualisierung: 08. Januar 2016 - 10:27 Uhr
Tags: , , , , , , , ,