Zusammenstoß: Polizisten bei Unfall teils schwer verletzt

Symbolfoto

Bei einem Verkehrsunfall, an dem auch ein Streifenwagen der Wiesbadener Polizei beteiligt war, sind in der Nacht zum Sonntag ein 46-jähriger Polizeibeamter schwer und sein 54-jähriger Kollege leicht verletzt worden.

Die beiden Polizisten waren gegen 00:45 Uhr auf Streife und befuhren dabei die Straße der Republik in Richtung Biebricher Allee. Ein 27-jähriger Mann wollte in diesem Moment von der Robert-Krekel-Anlage aus in Richtung Bunsenstraße fahren und überquerte dabei die Straße der Republik. Dabei beachtete der Autofahrer nicht die Vorfahrt des Streifenwagens und fuhr gegen dessen Fahrertür.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 30. Oktober 2012 - 08:08 Uhr
Letzte Aktualisierung: 30. Oktober 2012 - 08:08 Uhr
Tags: