Zimmerbrand im Europaviertel schnell gelöscht

Zimmerbrand Hasenstr 22.03.12Am Donnerstagmorgen kam es in der Hasenstraße zu einem Zimmerbrand bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Kurz vor 10 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Biebrich wurden zusammen mit einem Rettungswagen zur Einsatzstelle geschickt.

Vor Ort drang dichter Rauch auf einem Fenster im Hochparterre. Zwei Trupps unter Atemschutz brachen die Tür auf uns löschten den Zimmerbrand.Zimmerbrand Hasenstr 22.03.12 Außerdem kontrollierte die Feuerwehr die weiteren Wohnungen und belüftete das Gebäude.

In der Brandwohnung befand sich zum Brandzeitpunkt niemand. Ein Anwohner musste vom Rettungsdienst versorgt werden, nachdem er Rauchgase eingeatmet hatte. Nach rund einer Stunde war der Einsatz bereits beendet.

Durch den Brand ist die Wohnung unbewohnbar geworden. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar – die Kriminalpolizei ermittelt.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157629286646888″]

Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Wiesbaden112
Video:

Veröffentlichung: 22. März 2012 - 21:08 Uhr
Letzte Aktualisierung: 22. März 2012 - 21:08 Uhr
Tags: