Zeitungen in Wohnanlage in Brand gesteckt

Symbolfoto

Ein unbekannter Brandstifter hat am Samstagvormittag gegen 11:30 Uhr in einer Wohnanlage in der Biebricher Allee eine Zeitung in Brand gesteckt. Die Zeitung lag vor einer Wohnungstür im dritten Stock der Wohnanlage. Bewohner der Anlage bemerkten die brennende Zeitung rechtzeitig und löschten die Flammen.

Personen- oder Sachschäden entstanden nicht. Hinweisgeber werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu informieren.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 27. Februar 2012 - 17:01 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2012 - 17:01 Uhr
Tags: