Wohnwagengespann überschlägt sich auf der A3 bei Medenbach

Überschlag mit Wohnwagen A3 Medenbach 22.07.13Ein Pkw mit Wohnwagen-Anhänger überschlug sich am Montagnachmittag auf der A3 bei Medenbach. Dabei wurden die vier Insassen teils schwer verletzt. Während der Rettungsmaßnahmen, für die auch ein Rettungshubschrauber landete, war die Autobahn voll gesperrt.

Zwischen der Anschlussstelle Niedernhausen und der Rastanlage Medenbach kam in Fahrtrichtung Frankfurt aus ungeklärten Gründen ein holländisches Wohnwagengespann ins Schlingern. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Überschlag mit Wohnwagen A3 Medenbach 22.07.13Neben der Feuerwehr Niedernhausen kam auch der Rettungsdienst mit einem Notarzt und drei Rettungswagen an die Unfallstelle. Zudem landete der Rettungshubschrauber Christoph 77 aus Mainz auf der Autobahn. Die Insassen des Pkw, ein 50 und 49 Jahre altes Ehepaar mit ihren 15 und 12 Jahre alten Kindern, wurden teilweise schwer verletzt.

Die Autobahn musste während der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden. Dadurch staute sich der Verkehr auf rund sieben Kilometern Länge. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro.

[flickrset id=“72157634754816295″ thumbnail=“square“ photos=““ overlay=“true“ size=“large“]




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Jürgen Mahnke
Video:

Veröffentlichung: 23. Juli 2013 - 09:09 Uhr
Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2013 - 09:09 Uhr
Tags: