Wohnhaus in Auringen in der Nacht bis auf die Mauern niedergebrannt

Ein Wohnhaus brannte in der Nacht zum Montag in Auringen bis auf die Mauern nieder. In letzter Minute konnte sich der Bewohner in Sicherheit bringen. Das Haus stand lichterloh in Flammen, als die Rettungskräfte eintrafen. Bis in die Morgenstunden war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz. (weiterlesen …)


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 11. März 2013 - 21:09 Uhr
Letzte Aktualisierung: 11. März 2013 - 21:09 Uhr
Tags: