Wiesbadener Blaulichtparty 2010 steigt am 8. Mai in Erbenheim

(thg) Nach mehreren Jahren ist sie wieder da, die „Wiesbadener Blaulichtparty“ für alle Angehörigen des Wiesbadener Blaulichtmilieus. Das Event findet dieses Jahr am 8. Mai auf Willis Wuzzefarm, Oberfeld 20, in Erbenheim statt. Für Stimmung sorgt eine Live-Band und ein DJ legt aktuelle Songs auf den Plattenteller. Beginn der Party ist um 18:00 Uhr.

Die Idee, mal wieder eine Blaulichtparty zu veranstalten, kam aus einer guten Laune heraus. Sascha Ramspott, Thorben Matthies, Bernd Kindervater und Alf Klein waren der Meinung, dass nach so langer Zeit es durchaus mal wieder Spaß machen würde, solch ein Event stattfinden zu lassen.

Kurzerhand suchten und fanden sie eine geeignete Location, um ihre Idee umsetzen zu können. „Wir wollen mit der Party nichts verdienen, sondern nur mit allen, die mitmachen, einen schönen Abend verbringen“, sagen die Organisatoren über den Grundgedanken der Party.

Den musikalischen Part übernimmt DJ AVIATOR, der die Platten über die Teller fliegen lässt. Außerdem wird die Live-Band „Leopard-Skin-Pillbox-Band“ für die nötige Stimmung sorgen.

Um den Überblick über die Besucherzahl zu behalten, hat man sich dazu entschlossen, Eintrittskarten im Vorverkauf auszugeben, die 2,- Euro kosten und als Verzehrbon genutzt werden können. Die Karten werden bevorzugt an Wiesbadener  Angehörige der Feuerwehren (BF/FF), Rettungsdienste und Polizei ausgegeben.

Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin, dass es die Karten nur im Vorverkauf gibt und es keine Abendkasse am Tag der Veranstaltung geben wird. Das heißt, wer keine Karte hat, kommt auch nicht rein. Zu erreichen ist Willis Wuzzefarm mit der Linie 15, über die Haltestellen „Aussiedlerhöfe“ oder „Oberfeld“.

Kartenvorbestellungen sind bei Sascha Ramspott unter der Telefonnumer 0163-4242 542 möglich.

 




Redaktion: Thorsten Grüner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 01. April 2010 - 01:13 Uhr
Letzte Aktualisierung: 01. April 2010 - 01:13 Uhr
Tags: