Wiesbaden112.de nicht erreichbar – Datenbankfehler nach Serverausfall

Ein Serverabsturz führte dazu, dass Wiesbaden112.de am Montag für rund 24 Stunden nicht erreichbar war. Ein Datenbankfehler führte auch bei unserem Newsletter zu Schwierigkeiten. Am Dienstagabend konnten die Probleme weitestgehend beseitigt werden.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage, war Wiesbaden112.de für einige Zeit nicht erreichbar. Nachdem unsere Homepage in der Nacht auf den 17. März kurzzeitig offline war, fiel unser Server am Montagmittag erneut aus. Nachdem der Server wieder erreichbar war, konnte auf unser Newssystem trotzdem noch nicht zugegriffen werden. Alles, was unsere Besucher zu Gesicht bekamen, war eine Fehlermeldung. Der Serverausfall hatte zu einem Fehler in unserer Datenbank geführt. Erst nach rund 24 Stunden konnte die Datenbank wieder hergestellt werden und unsere Homepage war wieder vollständig erreichbar. Gemeinsam mit unserem Hoster suchen wir derzeit nach der Ursache für den Absturz und den Datenbankfehler, um solche Probleme in Zukunft vermeiden zu können.

Aufgrund des Datenbankfehlers funktionierte auch unser Newsletter seit dem ersten Absturz nicht mehr. Nachdem einzelne Newsletter bereits manuell von uns verschickt wurden, funktioniert nun wieder alles. Allerdings muss in den kommenden Tagen das gewohnte Design wieder hergestellt werden.

Wir danken für das Verständnis. Sollten noch Fehler bei unserem Newssystem oder der Zustellung des Newsletters auffallen, bitten wir um einen kurzen Hinweis an fehlermeldung@wiesbaden112.de. Danke!




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 30. März 2010 - 09:21 Uhr
Letzte Aktualisierung: 30. März 2010 - 09:21 Uhr
Tags: